Adventsgrüße

Wir senden Ihnen heute Grüße zum 1. Advent von der Königstraße – lassen Sie es sich gut gehen!

Sicher mit Durchblick

Die Wintersportsaison ist eröffnet. Etwa 15 Millionen deutsche Ski- und Snowboardfahrer stürzen sich in den nächsten Monaten wieder ins weiße Vergnügen. Jährlich müssen nach Angaben der Stiftung Sicherheit im Sport 40.000 bis 50.000 Skifahrer nach einem Unfall ärztlich versorgt werden. Auch, weil ihnen der Durchblick fehlt: denn nahezu ein Drittel der Wintersportler ist fehlsichtig auf der

Herausforderung: Digitales Sehen

Die Augen haben sich über Jahrmillionen zu hochleistungsfähigen Sinnesorganen entwickelt. Nun bekommen sie es aber im Eiltempo mit Bildschirmen und Displays zu tun. Das wirkt wie ein Crashkurs auf die Sehorgane und belastet sie und unseren gesamten Körper. Unter Fachleuten sind die Begriffe Computer Vision Syndrome (CVS), Office Eye Syndrom oder digitaler Sehstress bereits Gang

Brillengläser für sichere Fahrt

So langsam aber sicher kommt der Winter trotz des oft noch immer sehr schönen Wetters näher. Jetzt zeigt sich noch einmal besonders, wer hinter dem Steuer gut sieht und wer nicht! Frei nach dem Motto „Autofahren ist wie Schwimmen oder Fahrradfahren, man verlernt es nicht“ vergessen viele Autofahrer, wie wichtig gute Sicht ist. Dazu gehört

Vorsicht zu Halloween! Tipps im Umgang mit Kontaktlinsen

In weniger als zwei Wochen ist es wieder soweit: am 31.10. ist Halloween. In dieser letzten Oktobernacht verwandeln sich Menschen dank Fun-Kontaktlinsen in Vampire, Zombies oder Hexen. Schön gruselig, aber mit Vorsicht zu betrachten. Falsch angewandt können diese Kontaktlinsen die Augen dauerhaft schädigen. Vor allem Kontaktlinsen-Neulingen fehlt es an Informationen – das möchten wie gerne

Wissen, das wir weitergeben

Weiterbildung ist neben der Erfahrung, über die wir verfügen, unser großes Plus für unsere Kunden. Am vergangenen Wochenende haben wir uns wieder über die aktuellsten Trends und Themen in der Augenoptik und Optometrie informiert; mehr noch, im Rahmen der Obermeistertagung des Zentralverbandes der Augenoptiker und Optometristen hat sich der Chef als Delegierter zum ZVA für

Woche des Sehens

Die diesjährige Aktionswoche rund um die Themen Blindheit und Sehbehinderung ist heute am 8. Oktober gestartet. Iim gesamten Bundesgebiet finden acht Tage lang hunderte Veranstaltungen statt, die dazu einladen, sich zu informieren und zu engagieren. „Mit anderen Augen – weltweit Armut verhindern“ heißt das Motto, unter dem die Christoffel-Blindenmission (CBM) und das Deutsche Komitee zur Verhütung

Neues aus der Wissenschaft

Vorweg, wir raten unseren Kunden ohnehin immer zu Gelassenheit. Stress ist nie gut, auch für die Augen nicht. Dass und wie sehr Stress die Sehkraft beeinflussen kann, zeigt eine neue Studie der Universitätsklinik Magdeburg, die auch aufzeigt, wie ein ganzheitlicher Behandlungsansatz den „Teufelskreis von Stress und fortschreitender Blindheit“ unterbrechen kann. Anhaltender psychischer Stress könne erheblich

Lebensgewohnheiten entscheiden

Haben Sie sich schon einmal überlegt, ob Sie zusätzlich zu Ihrer Brille oder hauptsächlich Kontaktlinsen tragen möchten? Ein Thema, bei dem eine fachmännische Beratung und die spätere Auswahl der Linsen für den Tragekomfort und damit für den Spaß am Linsentragen enorm wichtig ist.  Welche die richtigen Kontaktlinsen sind, darüber entscheiden die Augen, die Lebensgewohnheiten und

Bessere Sicht durch Verzicht auf Brille?

Der Mythos hält sich hartnäckig: Wer seine Brille regelmäßig trägt, dessen Augen gewöhnen sich daran und die Fehlsichtigkeit wird immer stärker. Wer stattdessen ab und zu auf die Brille verzichtet, kann damit angeblich seine Augen trainieren und die Verschlechterung aufhalten: Das stimmt natürlich nicht! Wenn man sich zunächst fragt, warum eine Fehlsichtigkeit besteht, kommt man

󰀽Königstraße 44, 30175 Hannover      󰀝(0511) 34 36 28      󰀁info@cammannoptik.de • Impressum

󰀃
󰁓