Königstraße 44, 30175 Hannover (0511) 34 36 28 Mo. - Fr. 9 - 18 Uhr (Mi. 14 Uhr) | Sa. 10 - 13 Uhr

Kontaktlinsen

Kontaktlinsensysteme

Bei uns erhalten Sie nach der perfekten Anpassung alle Kontaktlinsenarten und -systeme. Von der Einstärkenkontaktlinse bis zur Mehrstärkenlinse, formstabil (hart) oder flexibel (weich), konventionell oder im Austausch (Tages-, Monatslinsen usw.) – bei uns erhalten Sie alle Kontaktlinsensysteme.

Richtige Handhabung

Eine Kontaktlinse setzt man sich nicht einfach „mal so“ aufs Auge. Um die Augengesundheit nicht zu gefährden und ein bequemes Tragen zu gewährleisten, ist die richtige Handhabung genauso wichtig wie die richtige Linse. Wir geben Ihnen gerne alles für das perfekte Kontaktlinsenerlebnis mit auf den Weg.

Ausführliche Anpassung

Vor dem Tragen der Kontaktlinsen steht immer die ausführliche Anpassung unter Verwendung der modernsten Technik und dem nötigen Fachwissen, damit wir die bestmögliche Lösung für Sie und mit Ihnen herausfinden. Keine Linsen und kein Auge gleicht der anderen, es gibt nur individuelle Lösungen.

kl-solo-cammannoptik

Unsichtbare Sehhilfen

Unstrittig gehört zu einer hohen Lebensqualität das gute Sehen dazu! Und das ist rein technisch gesehen auch für die allermeisten Menschen zu erreichen: Zum Beispiel mit Kontaktlinsen, die ein größeres Blickfeld als eine Brille ermöglichen und dazu eine vorhandene Sehschwäche „unsichtbar“ korrigieren.

Es gibt große Unterschiede zwischen den vielen Arten von Kontaktlinsen, der bekannteste ist wohl die Unterscheidung zwischen den umgangssprachlich harten und weichen Linsen. Im Fachjargon spricht man von festen oder formstabilen sowie weichen oder hydrophilen Kontaktlinsen, die übrigens nicht auf den Augen (der Hornhaut) aufliegen, sondern vielmehr auf dem Tränenfilm schwimmen. Das wiederum ist extrem wichtig für die Nährstoffversorgung des Auges.

Spontanverträglichkeit höher

Weiche Kontaktlinsen passen sich dabei der Form der Hornhaut an, die Spontanverträglichkeit ist meistens höher, den schlechten “Sitz” einer nicht fachmännisch angepassten weichen Kontakltlinse bemerkt man oft erst einige Tage später.

Die feste Kontaktlinse sorgt mit ihrem kleineren Durchmesser und der größeren Beweglichkeit auf dem Tränenfilm zunächst für ein stärkeres Fremdkörpergefühl – das aber nach dem nötigen dosierten “Eintragen” verschwindet , wodurch die Verträglichkeit ermöglicht wird. Alleine diese Tatsachen machen die immens wichtige fachmännische Anpassung der Kontaktlinse nicht nur sinnvoll, sondern absolut norwendig.

Korrektionsmöglichkeiten mit Kontaktlinsen

Grundsätzlich lassen sich die meisten Fehlsichtigkeiten mit Kontaktlinsen korrigieren. Oft werden sie bei einer starken Kurzsichtigkeit oder speziellen Sehschwächen eingesetzt. So lassen sich beispielsweise mit formstabilen Kontaktlinsen größere Hornhautverkrümmungen bestens korrigieren. Für die optimale Versorgung der Augen mit Kontaktlinsen sind neben der Beschaffenheit der Kontaktlinse auch die Handhabung und die Pflege der Linsen sehr wichtig. Deswegen stehen diese beiden Punkte bei der Anpassung der Kontaktlinsen beim Augenoptiker auch ganz oben auf der Liste.

Langfristig Linsen tragen

Kontaktlinsentragen ist weit mehr als sich die Sehhilfen aufs Auge zu setzen: Wer langfristig Kontaktlinsen tragen möchte und Wert auf die Gesundheit seiner Augen und damit auch auf optimales Sehen legt, sollte sich beim Augenoptiker umfassend zum Thema Kontaktlinse informieren. Lassen Sie sich die vielen Möglichkeiten des Linsentragens im Rahmen einer Kontaktlinsenanpassung erklären und testen Sie in der Folge beim Augenoptiker einfach einmal das Tragen von Kontaktlinsen.