Königstraße 44, 30175 Hannover (0511) 34 36 28 Mo., Die., Do., Fr. 10 - 18 Uhr | Mi & Sa. 10 - 13 Uhr

Wir passen unser Hygienekonzept jeweils entsprechend an

Augenoptiker sind systemrelevant und wir bleiben geöffnet für Sie, unabhängig davon, ob Notbremsen, Verschärfungen oder weitere Verlängerungen des Lockdowns notwendig sind. Wir passen unser Hygienekonzept immer den jeweiligen Vorgaben entsprechend an und sorgen darüber hinaus mit zusätzlichen Maßnahmen für die Sicherheit unserer Kunden.

Zu unserer aller Sicherheit tragen natürlich auch die Maßnahmen bei, unter denen wir Sie überhaupt empfangen dürfen und auf die wir zunächst keinen direkten Einfluss haben. Denken Sie zum Beispiel unbedingt an einen FFP2 – oder medizinischen Mund-Nasen-Schutz. Sie müssen eine entsprechende Schutzmaske tragen, damit wir Sie bedienen dürfen. Und natürlich halten wir uns auch penibel an die derzeit notwendige Begrenzung der Kundenzahl bei uns im Geschäft. Auch deswegen möchten wir daran erinnern, dass Sie mit uns vor Ihrem Besuch einen Termin vereinbaren, um Unannehmlichkeiten für Sie zu vermeiden. Termine vergeben wir auch kurzfristig unter Tel. 0511 34 36 28 oder per E-Mail cammannoptik@aol.com – gerne nutzen Sie hierzu auch das Kontaktformular auf dieser Website.

Dass wir im Ladenlokal den Hygieneabstand wahren und unsere Brillenfassungen und sonstigen Waren wie alle unsere Messgeräte und Verkaufsflächen ständig desinfizieren, regelmäßig Lüften und durch einen zusätzlichen Luftreiniger für Sicherheit sorgen, ist natürlich eine Selbstverständlichkeit – zum Schutz für Sie und auch für unsere eigene Gesundheit. 
Dafür sorgt außerdem auch der regelmäßig von und bei uns selbst durchgeführte Antigen-Schnelltest.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und darauf, Sie beraten zu dürfen!